Bernd Wolkenhauer


Supervision - Coaching
 

Beratung für Arbeitswelt, Beruf und Gesundheit


 

Herzlich Willkommen

"Am Baum ist 'Otte'!"

So kann man es in Bielefeld hören, wenn Kinder Fangen spielen. „Lu!“ haben wir in Bremen gesagt, wo ich aufgewachsen bin.
Was kennen Sie? Freio? Klippo? Zik oder Mi?
Gemeint ist der Ort, wo man beim Fangen spielen sicher ist. Der Platz für einen Moment Auszeit in Spiel.
 

Supervision und Coaching

Freiräume

Mit Supervision und Coaching ist es ganz ähnlich:

Beide Settings bieten ein „Timeout“ ab vom operativen Alltagsgeschehen. Einen Freiraum, um Aktuelles in den Blick zu nehmen, sich zu beratschlagen, auf den Punkt zu kommen und sich gemeinsam neu auszurichten innerhalb des alltäglichen beruflichen Tuns.

Bernd Wolkenhauer


Supervision - Coaching
 

Beratung für Arbeitswelt, Beruf und Gesundheit


 

Herzlich Willkommen

"Am Baum ist 'Otte'!"

So kann man es in Bielefeld hören, wenn Kinder Fangen spielen. „Lu!“ haben wir in Bremen gesagt, wo ich aufgewachsen bin.
Was kennen Sie? Freio? Klippo? Zik oder Mi?
Gemeint ist der Ort, wo man beim Fangen spielen sicher ist. Der Platz für einen Moment Auszeit in Spiel.
 

Supervision und Coaching

Freiräume

Mit Supervision und Coaching ist es ganz ähnlich:

Beide Settings bieten ein „Timeout“ ab vom operativen Alltagsgeschehen. Einen Freiraum, um Aktuelles in den Blick zu nehmen, sich zu beratschlagen, auf den Punkt zu kommen und sich gemeinsam neu auszurichten innerhalb des alltäglichen beruflichen Tuns.

Beruflicher Hintergrund und Tätigkeitsfelder

Qualifikationen


Dipl. Sozialarbeiter

Supervisor (DGSv)

Integrativer Suchttherapeut (VDR)

Systemischer Coach (DGfC)



Institutionen


Freie Träger

Öffentliche Träger

Konfessionelle Einrichtungen


Tätigkeitsfelder


Beratung und Life Coaching

Arbeit und Gesundheit

Soziale Arbeit

Öffentliche Verwaltung

Vereine und Verbände

Für eine nachhaltige Weiterentwicklung

Supervision und Coaching

Beides sind wissenschaftlich fundierte, prozessorientierte und ethisch gebundene Konzepte für personen- und organisationsbezogene Beratung in der Arbeitswelt. Sie sind wirksame Beratungsformate in Situationen hoher Komplexität, Differenziertheit und dynamischer Veränderung.

 

Im Kontraktgespräch werden Ihre Beratungsanliegen festgehalten. Im Beratungsverlauf werden diese Themen mir den beteiligten Personen bearbeitet. Dazu gehört die Betrachtung des Zusammenspiels von Person, Rolle und Organisationskontext, sowie des Klient*innen- oder Kund*innensystems und der Dienstleistungen oder Produkte.

 

Supervision und Coaching finden je nach Bedarf im Zwiegespräch, im Team oder auf anderen Ebenen der Organisation statt.
Das Einzelsetting bietet die Möglichkeit Themen wie Berufsrolle, Arbeitsabläufe, Organisation und Kommunikation zu reflektieren.

 

Im Life-Coaching stehen berufliche Perspektiven und die Planung und Begleitung von konkreten Handlungsschritten im Mittelpunkt. Auch Themen wie Arbeit und Gesundheit, Work-Life-Balance oder Arbeiten bei gesundheitlichen Einschränkungen können hier Raum haben.

Gut vernetzt

Ich bin Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Supervision und Coaching.

 

Up to date

Qualitätssicherung

In regelmäßiger Intervision reflektiere ich mein berufliches Handeln und lasse meine Arbeit durch Kontrollsupervision begleiten.

Ich nehme kontinuierlich an Fachveranstaltungen der Deutschen Gesellschaft für Supervision und Coaching teil und bilde mich fortlaufend weiter.

Arbeitsebenen

Im Beratungsprozess geht es besonders um

  • die Reflexion von Erfahrungen, Prozessen und Kontexten

  • das Verstehen von Strukturen Prozessen und Mustern in Denken, Verhalten und Systemen

  • die Analyse und Klärung von Konfliktdynamiken bzw. die Lösung von Konflikten

  • die Systematisierung komplexer Zusammenhänge

  • Bildungs- und Qualifizierungsprozesse

Prozesse

Ziele von Supervision und Coaching sind

  • die Erweiterung der Wahrnehmungs- und Deutungsmöglichkeiten

  • ein vertieftes Verstehen von Erfahrungen, Ereignissen und Handlungen in ihren vielfältigen Bezügen und Wechselwirkungen

  • die Erhöhung der persönlichen, sozialen und professionellen Kompetenz insbesondere zur Problemlösung in kritischen Situationen und

  • selbstbewusstes, kompetentes Handeln

Rückmeldungen zu meiner Arbeit

Bewertungen

  • Bernd Wolkenhauer hat mir durch sein Coaching sehr geholfen ein schwieriges berufliches Projekt von der Beziehungsebene auf die Sachebene zu holen und vieles neu zu bewerten. Ich habe in kurzer Zeit unglaublich viel von ihm lernen können.
    Oliver W. Schulte
    Moderator
  • Die Beratung hat es mir ermöglicht, einen langjährigen familiären Konflikt besser zu verstehen und so meine Handlungsmuster nachhaltig zu verändern. Das komplexe Beziehungsgeschehen wurde von Bernd Wolkenhauer schnell, versiert und präzise auf den unterschiedlichsten Ebenen erfasst und auf den Punkt gebracht. Nach der Beratung hat sich die festgefahrene Situation für mich spürbar verändert: Ich kann mich besser abgrenzen und die Kontakte leichter gestalten, anstatt wie bisher auf die immer gleiche Weise zu reagieren. Ich fühle mich entlastet, dafür bin ich dankbar.
    B. G.
    freiberufliche Lektorin und Übersetzerin
  • Mein erster Eindruck von Bernd Wolkenhauer war der von starker Präsenz und Offenheit. Wir sind dann schon im ersten Gespräch schnell auf meine Kernthemen gekommen und durch Bernds Fragen und Vorschläge gelang es mir, ganz neue Blickwinkel einzunehmen. Unser Gespräch hat mich lange immer wieder beschäftigt und Veränderungen in Gang gesetzt.
    Kirsten Schulte
    selbständige Redakteurin und Webdesignerin
  • Wie ich Herrn Wolkenhauer erlebe: Bei der Frage, „wie bloss weiter“ , ist er auch fähig, Ihnen evt. zu empfehlen, erst mal „einen Apfelbaum zu pflanzen“. Ich beziehe mich dabei auf ein Zitat von Martin Luther: „Wenn ich wüsste, dass Morgen die Welt unterginge, würde ich heute dennoch erst mal einen Apfelbaum pflanzen“.
    Hans-Martin Gräßlin
    Mitmenschen